Erneut waren wir in Sissach zu einem Freundschaftsturnier eingeladen, wo der Judoclub Magden mit 4 Kämpfern vertreten war. Der Ablauf war speditiv, so dass plangemäss gestartet werden konnte und trotz teilweise grosser Gruppen alles geklappt hat. Bei den jüngsten von uns siegte Cyrille Keller knapp vor Enea Moser, Dominik Rickenbacher belegte in einer schwierigen Gruppe mit 6 Teilnehmern den hervorragenden 3. Rang und Cédric Bühler erkämpfte sich trotz deutlich grösserer Gegner mit hervorragenden Techniken in seiner Gruppe die Goldmedaille. Auf verschneiten Strassen ging es danach über die Sissacher Höhe nach Hause.

Für den Judoclub Magden
Beat Rickenbacher, Präsident