Am Sonntag, 13. Mai 2012, fanden in Wettingen die Aargauer Einzelmeisterschaften im Judo statt. Mit von der Partie waren auch 8 hochmotivierte und bestens vorbereitete Judokas des Judo Club Magden. Alle Kämpferinnen und Kämpfer bewiesen Nervenstärke und setzten ihre Techniken gezielt und gekonnt ein – manch ein Gegner wurde von den Magdener Judokas überrascht und innert kürzester Zeit zu Boden geworfen.


In der Kategorie Schülerinnen/Schüler B sicherte sich Carina DeVita die Silber- und Jon Elsener die Goldmedaille. Bei den Schülerinnen A erkämpfe sich Vanessa Brunner die Silbermedaille und in der Kategorie Jugend Iris Meyer die Gold-, Tim Elsener ebenfalls die Gold- und Cédric Bühler die Silbermedaille. Bei den Junioren holte sich Pascal Meyer die Bronzemedaille, während sich der Trainer Patrice Bühler die Goldmedaille sicherte.

Und aufgrund der Doppelstarts (Start in der nächsthöheren Kategorie) von Carina DeVita, Vanessa Brunner und Tim Elsener kamen zu dem bereits ausgezeichneten Ergebnis nochmals 3 bronzene Auszeichnungen hinzu.