Am Sonntag, 2. Dezember, fand die diesjährige Clubmeisterschaft des Judo Club Magden statt. Und wie immer war dieser Anlass der krönende Abschluss eines erfolgreichen Vereinsjahres. 25 Judokas traten in sieben Kategorien gegeneinander an. Vom Fünf- bis Zwanzigjährigen, vom Weiss- bis Braungurt massen sich die Judokas und stellten ihr Können eindrücklich unter Beweis. Die zahlreichen Zuschauer bekamen spannende und teils hart umkämpfte Wettkämpfe zu sehen.

Ein Highlight im 2012 war für die Judokas sicherlich das Trainingsweekend vom 25. bis 26. August. Nebst intensivem Training mit zwei externen Trainern standen aber auch Spass im Schwimmbad, ein Grillplausch in der Pfarrscheune und eine Übernachtung in der Turnhalle auf dem Programm.

Am Sonntag, 13. Mai 2012, fanden in Wettingen die Aargauer Einzelmeisterschaften im Judo statt. Mit von der Partie waren auch 8 hochmotivierte und bestens vorbereitete Judokas des Judo Club Magden. Alle Kämpferinnen und Kämpfer bewiesen Nervenstärke und setzten ihre Techniken gezielt und gekonnt ein – manch ein Gegner wurde von den Magdener Judokas überrascht und innert kürzester Zeit zu Boden geworfen.